Business Terms

Meine allgemeinen Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Sabrina Witteck, www.carry-design.de
Meine Kunden verpflichten sich, die nachstehenden AGB mit Sorgfalt zu lesen
und entsprechend der Bedeutung zur Kenntnis zu nehmen.


01. Die hier aufgeführten AGB gelten zwischen mir, Sabrina Witteck und meinen Kunden als vereinbart, sofern ihnen nicht sofort nach Durchsicht widersprochen wird.

02. Der Vertrag zwischen mir, Sabrina Witteck, und meinem Kunden gilt als rechtskräftig abgeschlossen, sobald sich beide Parteien über die Zusammenarbeit einig sind und die Rechnungsadresse des Auftraggebers an den Auftragnehmer übersandt wurde.

03. Es gilt das allgemeine Widerrufsrecht (alle auf diesen Seiten aufgeführten Produkte und Dienstleistungen sind vom Umtausch ausgeschlossen). Eine Erstattung des gezahlten Betrages erfolgt nicht. Reklamationen über den von Sabrina Witteck festgelegten und künstlerischen Gestaltungsspielraums sind ausgeschlossen. Für technische Ausfälle kann die Designerin nicht haftbar gemacht werden.

04. Die Kunden sind bei Auftragserteilung damit einverstanden, dass Sabrina Witteck die Dateien aus dem Auftrag als Referenz benutzen darf. Hierbei sind sowohl Flyer, Prospekte und ähnliche Printmedien, die zur Veranschaulichung ihrer Arbeit dienen mit eingeschlossen, wie auch die Veröffentlichung in Webgalerien.

05. Nach dem Erwerb eines individuell angefertigten Blog Designs, dürfen Widgets auf eigene Verantwortung ausgetauscht, gelöscht oder hinzugefügt werden. Selbiges gilt für verschiedene, im Design enthaltene, Grafiken.

06. Nach dem Erwerb eines vorgefertigten und zum öffentlichen Download zu Verfügung gestellten Blog Designs, dürfen Widgets auf eigene Verantwortung ausgetauscht, gelöscht oder hinzugefügt werden. Selbiges gilt für verschiedene, im Design enthaltene, Grafiken.

07. Die Blog Designs, oder Teile davon, dienen nicht als "Grundtemplate" und dürfen daher nicht ohne vorherige Absprache und ausdrückliche Zustimmung der Designerin für eigene Zwecke umgestaltet, neu gecodet oder weiterverwendet werden.

08. Die kommerzielle Nutzung, der, auf diesen Seiten aufgeführten Produkten, ist strikt untersagt! Ein Weiterverkauf an Dritte ist zu unterlassen. Zuwiderhandlungen berechtigen Sabrina Witteck zum Schadensersatz.

09. Alle persönlichen Änderungen werden auf eigene Verantwortung des Kunden vorgenommen. Die Designerin distanziert sich ausdrücklich davon, später entstandene Schäden und Fehler am Blog Design kostenlos zu beheben oder zu korrigieren.

10. Wurde ein Produkt oder eine Dienstleistung vom Kunden in Auftrag gegeben und dieser entschließt sich, nach Abschluss des Vertrags, gegen das Produkt oder die Dienstleistung, werden 50% des vereinbarten Gesamtpreises in Rechnung gestellt.
User online